Kontakte / Führungen

Anfragen

Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen der ehrenamtlichen Möglichkeiten des Vereins für Fragen zur Verfügung. Leider liegen uns meist keine Informationen zu persönlichen Schicksalen vor, da die Personalakten nach dem Krieg beschlagnahmt und an die Herkunftsländer weitergegeben wurden. Weiterführende Informationen können Sie evtl. über die hier aufgeführten Archive bekommen.

Führungen

Führungen für Angehörige und interessierte Personen führen wir gerne nach Absprache durch, auch in englischer und französischer Sprache. Je nach Absprache führen wir einen Rundgang zu den Erinnerungsorten in der Neustadt (ehemaliges Lagergelände) durch, sowie einen Besuch der Gedenkstätte Oberreit (ehemaliger Lagerfriedhof) und vereinbaren einen Termin in den Museen. Dauer 2-3 Stunden. Unsere ehrenamtlichen Führungen sind kostenlos, über Spenden für den Verein freuen wir uns.

Sie erreichen uns am einfachsten über unsere Kontaktseite.

Für individuelle Besuche in den Museen nutzen Sie bitte die Öffnungszeiten oder kontaktieren Sie die Museumsleiter.

Den direkten Kontakt zu den Museen finden Sie hier.

Stadtarchiv

Gerne übernimmt das Stadtarchiv der Stadt Moosburg Erinnerungsstücke und Dokumente aus der Zeit des Lagers, die manchmal noch in Nachlässen gefunden werden, in seinen Fundus. Das Archiv bewahrt diese Stücke zur historischen Sicherung von Zeitzeugnissen und stellt sie für Ausstellungen oder die Forschung zur Verfügung.

Das Stadtarchiv kontaktieren Sie am besten mit E-Mail, da das Büro nur in Teilzeit besetzt ist.